Eine gute Akustik in den Unterrichts- und Aufenthaltsräumen einer Schule sind wichtig, für das Wohlbefinden der Schüler und Lehrkräfte. Aus diesem Grunde wurden alle Betondecken mit einem Akustikputz beschichtet. Es kam ein mineralischer Akustikputz in 3 mm Körnung zum Einsatz. Dieser wurde in einer Schichdicke von 15mm aufgetragen und damit ein bewerteter Schallabsorbtionsgrad von Alpha w = 0,42 erreicht. Der Akustikputz hat die Baustoffklasse A1 ist daher unbrennbar und damit für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden geeignet.